MP1-BEDIENEINHEIT

Die GULMAY MP1-Bedieneinheit ist eine Steuerung auf Mikroprozessorbasis, die für die Verwendung mit GULMAY-Röntgengeneratoren entwickelt wurde. Die MP1 ist als 19 Zoll-Rack-Einheit oder mit eigenem Gehäuse erhältlich und ab Werk für die Verwendung mit über 110 Röntgenröhren programmiert.

Das MP1 bietet eine dedizierte Steuerung aller Generatorfunktionen über eine robuste Frontplatte, die für härteste Betriebsbedingungen ausgelegt ist. Große LEDs bieten sowohl in hellen als auch in dunklen Umgebungen eine klare Anzeige von kV, mA, Uhrzeit und Systemstatus. Eine RS232-Schnittstelle sorgt für ständige Systemüberwachung und PC-Steuerung.

Das MP1 überwacht dauerhaft den Generatorstatus und die Schutzeinrichtungen, so dass ein Höchstmaß an Systemsicherheit und Zuverlässigkeit gewährleistet ist.

8 BETRIEBSARTEN

  • Manuell
  • Konditionierung

  • Radiographie

  • Fluoroskopie

  • Auto Watt

  • Fluoroskopie Auto Watt

  • RS232 gesteuerte Fluoroskopie

  • RS232 gesteuerte Radiographie

 

5 AUFWÄRMMODI

  • Herstellervorgaben

  • Lineares Aufwärmen mit normaler Ausschaltrampe

  • Exponentielles Aufwärmen mit normaler Ausschaltrampe

  • Lineares Aufwärmen mit Ausschaltrampe für Metall-Keramik-Röhren

  • Exponentielles Aufwärmen mit Ausschaltrampe für Metall-Keramik-Röhren

EIGENSCHAFTEN & VORTEILE

  • Optimale Röhrenkonditionierung durch vollautomatische Aufwärmroutinen sichert den Betrieb und maximiert die Lebensdauer der Röntgenröhre
  • Derzeit sind über 110 Röntgenröhren verfügbar. Zusätzliche Röhrenprogramme können nach Bedarf vom Werk hinzugefügt werden
  • Protokollierung von Aufwärmprozeduren, Fehlerereignissen und Bedieneraktivitäten ermöglicht eine effiziente Systemdiagnose
  • kV- und mA-Signalverläufe vor Auftreten eines Fehlers werden grafisch im Protokoll gespeichert, um die Systemfehlerdiagnose zu unterstützen
  • Spezielle Startoptionen für dosiskontrollierte Systeme
  • kV-Auflösung programmierbar auf 0,1 kV, mA Auflösung programmierbar auf 0,01 mA

PRODUKTANFRAGE

Bitte füllen Sie das Formular aus, wenn Sie mehr Informationen über die MP1-Bedieneinheit wünschen.

15 + 11 =