CP520 RÖNTGENGENERATOR

Die CP-Serie kombiniert hohe Leistung mit beispielloser Zuverlässigkeit in einem breiten Leistungs- und Energiespektrum und kann so Röntgenröhren mit kleinem Fokus für die Bildgebung und Hochleistungsröhren für Materialien mit höherer Dichte betreiben. Die Generatoren sind ideal für radiographische Luftfahrt-Filmanwendungen und Langzeit Tomographie-Scanntechniken geeignet.

Der CP520 ist ein Generator mit einer Ausgangsspannung von 520 kV und einer maximalen Leistung von 4500 W.

 

Zurück zur CP-Serie

TECHNISCHE SPEZIFIKATION

Maximale Leistung 4500 W
kV-Bereich 50 – 520 kV
kV-Genauigkeit ± 1% des angelegten Wertes
kV-Reproduzierbarkeit Besser als ± 0,05 kV
Spannungsstabilität <10 V/mA mit 10m Hochspannungskabel
mA-Bereich 0 – 20 mA
mA-Genauigkeit ± 0,5% des angelegten Wertes
mA-Reproduzierbarkeit Besser als 2 μA
Eingangsspannung 220 V ±10% 47 – 63 Hz
Eingangsstrom 27 A bei 220 V
Hochspannungsstecker R30
Maße der Kathode mm (B x H X T) 780 x 891 x 412 mm
Maße der Anode mm (B x H X T) 780 x 885 x 528 mm
Gewicht kg (gesamt) 620 kg
Lagerungstemperatur -40 °C bis + 70 °C
Umgebungstemperatur im Betrieb 0 °C bis + 40 °C
Relative Luftfeuchtigkeit 95%
Einschaltdauer 100%
SchnittstellenAnalog / RS232 / RS422 / Ethernet

PRODUKTANFRAGE

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen zum CP520 Röntgengenerator wünschen.

11 + 10 =